Nicole Wolter

Ihre Steuerberaterin in Berlin

Infothek

Steuern / Einkommensteuer 
Montag, 27.09.2021

Krankheitskosten als außergewöhnliche Belastung - individuelle Belastungsgrenze beachten

Krankheitskosten können sich steuermindernd auswirken. Außergewöhnliche Belastungen werden jedoch nur dann anerkannt, wenn die individuelle Belastungsgrenze überschritten ist.

mehr
Steuern / Sonstige 
Montag, 27.09.2021

Grundsteuerhöhung rechtmäßig - keine "erdrosselnde" finanzielle Belastung

Die Klage von Grundstückseigentümern in Offenbach, die sich gegen die von der Stadtverordnetenversammlung beschlossene Erhöhung des Hebesatzes der Grundsteuer B für das Kalenderjahr 2019 gerichtet hatte, wurde abgewiesen.

mehr
Recht / Arbeits-/Sozialrecht 
Montag, 27.09.2021

Zur Künstlersozialabgabe für Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH

Das Gehalt eines Gesellschafter-Geschäftsführers einer GmbH, der 100 % der Geschäftsanteile hält, ist nur dann in die Bemessung der Künstlersozialabgabe einzubeziehen, wenn das Gesamtbild der konkret von ihm ausgeübten Tätigkeit künstlerischer oder publizistischer Natur ist.

mehr
Recht / Arbeits-/Sozialrecht 
Montag, 27.09.2021

Zum Anspruch auf Eingliederungshilfe in Form der Kostenübernahme für konduktive Therapie nach Petö

Eingliederungshilfe in Form der Kostenübernahme für die konduktive Therapie nach Petö kann beansprucht werden, soweit keine rein medizinische Behandlung erfolgt ist.

mehr
Steuern / Gewerbesteuer 
Freitag, 24.09.2021

Ist ein DJ künstlerisch (freiberuflich) oder gewerblich tätig?

Ein Discjockey (DJ) kann ein Künstler sein, denn z. B. durch das Mischen und Bearbeiten von Musikstücken sowie Hinzufügen von Tönen und Geräuschen verleiht er der Musik einen neuen Charakter.

mehr
weiter >>

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.